Sozialdienst katholischer Frauen e.V. _ Ortsverein Hagen



Zurück zum Betreuungsverein.

Zurück zum
Eingang.


 Betreuungsverein - Vorsorge durch Vollmach

Die Vorsorge durch Vollmacht

Wer denkt schon gern daran, dass sich durch Unfall oder Krankheit das ganze Leben von einer Minute auf die andere ändern kann?

Die Erfahrungen mit plötzlichen, unvorhergesehenen Ereignissen zeigen aber, dass nur gezielte Vorsorge durch Vollmachten helfen kann,
  • die eigenen Vorstellungen zu realisieren,
  • Ansprüche zu wahren und
  • Vermögen zu sichern.
Wenn selbstverantwortliches Handeln nicht mehr möglich ist, sind Vollmachten und Weisungen wichtige Dokumente, Ihren Willen umzusetzen und die Bestellung eines familienfremden Betreuers durch das Gericht zu vermeiden.

Entgegen der weit verbreiteten Ansicht sind Ehegatten und Angehörige nicht automatisch vertretungsberechtigt. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und informieren Sie in Veranstaltungen!


Kontakt und Informationen:

Für Anfragen und Beratung benutzen Sie bitte das Kontaktformular

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. _ Ortsverein Hagen - Hochstraße 83 b _ 58095 Hagen _ Telefon: 02331/36743-0 _ Telefax: 02331/36743-50 _ E-Mail über Link